Mehr als ein Einrichtungsgegenstand.

Gelebte Werte anstelle leerer Worte.

Eine tiefe Verbindung zwischen Mensch und Natur.

In unserer Philosophie haben wir unsere ureigenen Werte verwurzelt. Deshalb ist KIELBACH. so viel mehr als ein Flugzeugtrolley oder ein Einrichtungsgegenstand. Wir bringen ferne Reisen – verbunden mit einem Gefühl von Heimat – zu dir und statten die unverkennbaren Flugbegleiter obendrein mit guten Werten aus: partnerschaftlicher Kontakt zu den Lieferanten, Regionalität und deutsches Qualitätshandwerk, menschliche Begegnungen auf Augenhöhe und Herzlichkeit. Wir achten auf nachhaltige Rohstoffe und Ressourcenschonung. Wir leisten damit einen Beitrag zum Klimaschutz. Last but not least: wir geben etwas zurück, indem wir uns sozial engagiere. Wie? So viel auf einmal? Kann das denn stimmen? Das fragst du dich vielleicht. Wir laden dich ein, unsere ganz eigene Philosophie zu entdecken und dich selbst davon zu überzeugen, dass unsere Werte nicht nur leere Worte sind.

Regionales Handwerk und hohe Qualitätsansprüche.

Wir wählen alle Lieferanten nach Qualität und Regionalität sorgsam aus. Unser wichtigster Partner ist eine Kölner Traditionsschreinerei mit der wir eng zusammenarbeiten. Auch das Furnierholz stammt von einem Kölner Holzhändler. Wir schätzen deutsche Wertarbeit und qualitativ hochwertige Handwerkskunst. Mit der regionalen Produktion der Upcycling-Flugzeugtrolleys möchten wir dieser Branche unsere Wertschätzung und Unterstützung entgegenbringen und sparen zudem unnötige Transportwege.

Europäisches, meist deutsches Holz, Langlebigkeit und Umweltschutz.

Wir achten streng auf die Herkunft des Furnierholzes und arbeiten überwiegend mit deutschem Holz. In Ausnahmefällen akzeptieren wir Furnier aus Frankreich und Österreich. Furnierholz zählt ferner zu einer der ökonomischsten Formen von Ressourcengewinnung und -verarbeitung, da alle Teile des Baumstammes weiterverarbeitet werden. Die gebrauchten Flugzeugtrolleys kaufen wir ebenfalls von einem deutschen Lieferanten.
Wir setzen auf Langlebigkeit und bin gegen Verschwendung. Deshalb vermeiden wir unnötigen Verpackungsmüll und Verpackung sowie lange Transportwege innerhalb der Lieferkette.

Soziales Engagement.

Steigende Ungleichheit und Armut, eine immer größer werdende Schere zwischen arm und reich, Großkonzerne, die immer mächtiger werden und nach noch mehr Macht streben – nicht zuletzt befeuert durch die weltweite Covid-19 Pandemie. Auf diesem Planeten gibt es wenig Gerechtigkeit, ein hohes Maß an Raubbau und Umweltzerstörung und eine Klimakrise, die bei vielen Menschen noch nicht angekommen ist. Deshalb möchten wir unseren Beitrag leisten. Mit jedem verkauften Upcycling-Flugzeugtrolley beteiligen wir uns mit einer Spende an einem sozialen Projekt, z.B. Aufbau einer Gemeinschaft im Süden Chiles zur Erhaltung der indigenen Kultur der Mapuche – damit auch dort die Tradition weiterleben kann.

KIELBACH. - Partnerschaftlich, transparent, zuverlässig.

Der Punkt hinter KIELBACH. ist bewusst dort platziert. Er ist ein Symbol unserer Werte, die wir transparent nach außen kommuniziere und die wir leben – im Privaten und im Arbeitsleben. Ohne Kompromisse. Die Wertschöpfungskette beinhaltet alle genannten Aspekte: Regionalität, Qualitätshandwerk, europäisches, meist deutsches Holz, langlebige Produkte, Umweltschutz, soziales Engagement – all dies ist fest mit den Prozessen verwachsen. KIELBACH. ist ehrlich, klar und zuverlässig gegenüber seinen Partnern und Kunden.

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber dem Planeten ernst und möchte im Rahmen unserer Möglichkeiten einen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz leisten.

Mehr als ein Einrichtungsgegenstand.

Gelebte Werte anstelle leerer Worte.

Eine tiefe Verbindung zwischen Mensch und Natur.

In unserer Philosophie haben wir unsere ureigenen Werte verwurzelt. Deshalb ist KIELBACH. so viel mehr als ein Flugzeugtrolley oder ein Einrichtungsgegenstand. Wir bringen ferne Reisen – verbunden mit einem Gefühl von Heimat – zu dir und statten die unverkennbaren Flugbegleiter obendrein mit guten Werten aus: partnerschaftlicher Kontakt zu den Lieferanten, Regionalität und deutsches Qualitätshandwerk, menschliche Begegnungen auf Augenhöhe und Herzlichkeit. Wir achten auf nachhaltige Rohstoffe und Ressourcenschonung. Wir leisten damit einen Beitrag zum Klimaschutz. Last but not least: wir geben etwas zurück, indem wir uns sozial engagiere. Wie? So viel auf einmal? Kann das denn stimmen? Das fragst du dich vielleicht. Wir laden dich ein, unsere ganz eigene Philosophie zu entdecken und dich selbst davon zu überzeugen, dass unsere Werte nicht nur leere Worte sind.

Regionales Handwerk und hohe Qualitätsansprüche.

Wir wählen alle Lieferanten nach Qualität und Regionalität sorgsam aus. Unser wichtigster Partner ist eine Kölner Traditionsschreinerei mit der wir eng zusammenarbeiten. Auch das Furnierholz stammt von einem Kölner Holzhändler. Wir schätzen deutsche Wertarbeit und qualitativ hochwertige Handwerkskunst. Mit der regionalen Produktion der Upcycling-Flugzeugtrolleys möchten wir dieser Branche unsere Wertschätzung und Unterstützung entgegenbringen und sparen zudem unnötige Transportwege.

Europäisches, meist Deutsches Holz, Langlebigkeit und Umweltschutz.

Wir achten streng auf die Herkunft des Furnierholzes und arbeiten überwiegend mit deutschem Holz. In Ausnahmefällen akzeptieren wir Furnier aus Frankreich und Österreich. Furnierholz zählt ferner zu einer der ökonomischsten Formen von Ressourcengewinnung und -verarbeitung, da alle Teile des Baumstammes weiterverarbeitet werden. Die gebrauchten Flugzeugtrolleys kaufen wir ebenfalls von einem deutschen Lieferanten.
Wir setzen auf Langlebigkeit und bin gegen Verschwendung. Deshalb vermeiden wir unnötigen Verpackungsmüll und Verpackung sowie lange Transportwege innerhalb der Lieferkette.

Soziales Engagement.

Steigende Ungleichheit und Armut, eine immer größer werdende Schere zwischen arm und reich, Großkonzerne, die immer mächtiger werden und nach noch mehr Macht streben – nicht zuletzt befeuert durch die weltweite Covid-19 Pandemie. Auf diesem Planeten gibt es wenig Gerechtigkeit, ein hohes Maß an Raubbau und Umweltzerstörung und eine Klimakrise, die bei vielen Menschen noch nicht angekommen ist. Deshalb möchten wir unseren Beitrag leisten. Mit jedem verkauften Upcycling-Flugzeugtrolley beteiligen wir uns mit einer Spende an einem sozialen Projekt, z.B. Aufbau einer Gemeinschaft im Süden Chiles zur Erhaltung der indigenen Kultur der Mapuche – damit auch dort die Tradition weiterleben kann.

KIELBACH. - Partnerschaftlich, transparent, zuverlässig.

Der Punkt hinter KIELBACH. ist bewusst dort platziert. Er ist ein Symbol unserer Werte, die wir transparent nach außen kommuniziere und die wir leben – im Privaten und im Arbeitsleben. Ohne Kompromisse. Die Wertschöpfungskette beinhaltet alle genannten Aspekte: Regionalität, Qualitätshandwerk, europäisches, meist deutsches Holz, langlebige Produkte, Umweltschutz, soziales Engagement – all dies ist fest mit den Prozessen verwachsen. KIELBACH. ist ehrlich, klar und zuverlässig gegenüber seinen Partnern und Kunden.

Wir nehmen unsere Verantwortung gegenüber dem Planeten ernst und möchte im Rahmen unserer Möglichkeiten einen Beitrag zu Umwelt- und Klimaschutz leisten.